Aus onedrive herunterladen

Sie können Dateien nicht direkt aus der freigegebenen Ansicht herunterladen. Sie müssen die Datei öffnen und eine Kopie am Speicherort Ihrer Wahl speichern. Wenn Sie die Option Herunterladen auswählen, ohne Dateien/Ordner auszuwählen, wird der gesamte Inhalt des Ordners heruntergeladen. Sie haben also ein paar schnelle Schritte, um Dateien wie Dokumente und Bilder vom Microsoft OneDrive-Server auf Ihren Windows 10, 8.1-PC herunterzuladen. Diese Funktion ist sehr nützlich aufgrund der Tatsache, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Dateien auf Ihrem Windows 10, 8.1-Gerät verloren gehen, solange die Dateien als Backup auf OneDrive gespeichert werden. Um die heruntergeladenen Dateien zu finden, wählen Sie im Fenster Downloads, der beim Starten des Downloads angezeigt wird, den Ordner Downloads öffnen aus. 2. Nachdem Sie die Dateien/den Ordner ausgewählt haben, klicken Sie auf Herunterladen. Wenn Ihr Browser Sie auffordert, wählen Sie Speichern oder Speichern unter aus, und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie den Download speichern möchten.

(Einige Browser speichern einfach sofort in einem Downloads-Ordner auf Ihrem Computer.) Die Schaltfläche Herunterladen wird möglicherweise ausgeblendet, wenn Sie die Webseite beim Auswählen von Dateien/Ordnern aktualisieren. Als Problemumgehung können Sie die Registerkarte in Ihrem Browser schließen und erneut nach dem erforderlichen Ordner suchen, oder eine Ebene im Ordnerverzeichnis nach oben gehen und zurückkommen. Apropos Sichern Ihrer Dateien, es gibt viele Backup-Software, die Sie verwenden können, abgesehen von OneDrive. Schauen Sie sich unsere Anleitung über die beste Backup-Software für Windows 10 und laden Sie die, die am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie mehrere Dateien oder Ordner auswählen und dann Herunterladen auswählen, beginnt Ihr Browser mit dem Herunterladen einer ZIP-Datei, die alle ausgewählten Dateien und Ordner enthält. Wenn Sie sich in einem Ordner befinden und Download auswählen, ohne Dateien oder Ordner auszuwählen, beginnt Ihr Browser mit dem Herunterladen aller Inhalte des Ordners. Die Schaltfläche Herunterladen wird nur angezeigt, wenn Dateien oder Ordner ausgewählt sind. Wählen Sie Download aus.

(Für Windows-Telefone tippen Sie auf Mehr , und tippen Sie dann auf Herunterladen. (Sie können auch auf alle Dateien tippen und halten, die Sie in Schritt 1 ausgewählt haben, und dann auf Herunterladen tippen.) Wenn Sie Dateien von OneDrive herunterladen möchten, ist dieser Beitrag das, was Sie brauchen. In diesem Artikel führen wir Sie durch das einfache Herunterladen von Dateien von OneDrive auf den Computer. Wenn Sie Dateien verschieben, entfernen Sie sie von Ihrem PC und fügen sie Zu oneDrive hinzu. Hinweis: Wenn Sie regelmäßig aus einem freigegebenen Ordner herunterladen, können Sie freigegebene Ordner zu Ihrem eigenen OneDrive hinzufügen und synchronisieren. Schritt 1: Öffnen Sie zunächst das OneDrive-Fenster im Browser. Melden Sie sich dann mit Ihrem Microsoft-Konto bei OneDrive an. Schritt 2: Kopieren Sie die CID-Nummer aus der Adressleiste, die aus Zahlen und Großbuchstaben besteht. Sie können Dateien und Ordner von OneDrive oder von SharePoint Online oder SharePoint Server 2019 mit nur wenigen Klicks auf Ihren Computer herunterladen. Microsoft OneDrive unter Windows 10, Windows 8 ist eine gute Funktion, die Sie verwenden können, um Ihre Dokumente und Bilder auf ihm mit einer maximalen Kapazität von 25 GB freien Speicherplatz zu speichern.

Da viele Windows-Benutzer diese Funktion in diesen Tagen verwenden, habe ich mich entschieden, dieses kurze Tutorial zu erstellen und Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihre Dokumente und Bilder aus Ihrem Microsoft OneDrive-Speichercenter herunterladen können. Alle diese Schritte dauern nur ein paar Minuten Ihrer Zeit. Sie können Ihre Dokumente und Bilder entweder vom OneDrive-Desktopclient oder von SkyDrive herunterladen – wenn Sie nicht über den Windows 10,Windows 8 den OneDrive-Desktopclient verfügen. In den folgenden Zeilen sprechen wir über die zweite Methode, da dies die Methode ist, mit der die meisten Benutzer Probleme haben. Downloads unterliegen den folgenden Grenzwerten: individuelle Dateigrößenbeschränkung: 10 GB; Gesamt-ZIP-Datei-Größenbeschränkung: 20 GB; Gesamtanzahl der Dateien Grenze: 10.000; Begrenzung der Ordnergröße: 200 Dateien. Hinweis: Um Speicherplatz auf Ihrem OneDrive freizugeben, laden Sie die Datei/den Ordner an einen anderen Speicherort aus Ihren OneDrive-Ordnern herunter. Um den Speicher zu reduzieren, können Sie dann die OneDrive-Datei/den Ordner löschen. Die Schaltfläche Herunterladen kann manchmal verschwinden, wenn Sie die Webseite aktualisieren, während Sie einen Ordner betrachten. Um dies zu umgehen, können Sie eine Ebene im Ordnerverzeichnis nach oben gehen und zurückkommen, oder diese Registerkarte in Ihrem Browser schließen und erneut zum Ordner navigieren.